Wanderung bei Derching am 12.

November 2011

 

 

Führung:  Günther Groß
Teilnehmer:  11
Wetter:  trocken und mild
Exkursionsgebiet:  MTB: 7531/4
Standort:  Derchinger Forst

 

Bericht:

Gibt es um diese Jahreszeit noch Pilze? Diese Frage konnten wir bei unserer letzten Vereinswanderung eindeutig mit ja beantworten. Der ganze Boden war voller Streuzersetzer. Für die Speisepilzsammler gab es noch reichlich Maronenröhrlinge. Besonders interessant war am Totholz der Gelbweise Gallertkreisel. Alle Beteiligten hatten Spaß an der Wanderung und freuen sich schon auf die nächste Saison.
Günther Groß

Bilder:

 

desc desc
Bild 1: Nach der letzten Wanderung 2011
Bild 2: Horngrauer Rübling
desc desc
Bild 3: Orangeroter Kammpilz
Bild 4: Gelbweißer Gallerttrichter

 

 

Pilzfunde

 

  Gattung Art Deutscher Name
1 Amanita porphyria Porphyrwulstling
2 Amanita citrina Gelber Knollenblätterpilz
3 Armillaria spec. Hallimasch
4 Boletus calopus Schönfußröhrling
5 Boletus chrysenteron Rotfußröhrling
6 Boletus subtomentosus Brauner Filzröhrling
7 Calocera viscosa Klebriger Hörnling
8 Clitocybe  phyllophila Bleiweißer Trichterling
9 Clitocybe nebularis Nebelgrauer Trichterling
10 Clitopilus prunulus Mehlräsling
11 Cortinarius cinnamomeus Zimthautkopf
12 Cystoderma amianthinum Aminathkörnchenschirmling
13 Cystoderma charcharias Grauer Aminathkörnchenschirmling
14 Femsjonia pezizaeformis Gelbweißer Gallertkreisel
15 Fomitopis pinicola Rotrandiger Baumschwamm
16 Gallerina marginata Gifthäubling
17 Ganoderma applanatum Flacher Lackporling
18 Gymnopilus  penetrans Geflecktblättriger Flämmling
19 Heterobasidium anosum Wurzelschwamm
20 Hygrophoropsis aurantiaca Falscher Pfifferling
21 Hypholoma capnoides Rauchblättriger Schwefelkopf
22 Hypholpoma fasciculare Grünblättriger Schwefelkopf
23 Lactarius blenius Graugrüner Milchling
24 Lecchinium scabrum Birkenpilz, Rauhstielröhrling
25 Lepista flaccida Fuchsiger Röteltrichterling
26 Lepista nuda Violetter Rötelritterling
27 Lycoperdon perlatum Flaschenstäubling
28 Lycoperdon foetidum Stinkstäubling
29 Macrolepiota rhacodes Safranschirmling
30 Marasmiellus perforans Nadel-Zwergschwindling
31 Mycena galopus Weißmilchender Helmling
32 Mycena zephirus Rostiger Helmling
33 Mycena pura Rettichhelmling
34 Mycena rosea Roter Rettichhelmling
35 Paxillius involutus Kahler Krempling
36 Phlebia  merismoides  Orangeroter Kammpilz
37 Plicatura  crispa Krauser / Buchenadernzähling
38 Pluteus cervinus Rehbrauner Dachpilz
39 Rhodocollybia asema Horngrauer Rübling 
40 Russula ochroleuca Ockertäubling
41 Russula mairei Buchenspeitäubling
42 Russula aeruginea Grasgrüner Täubling
43 Sarcomyxa  serotina Gelbstieliger Muschelseitling
44 Spongioporus caesius Blauender Saftporling
45 Strobilurus esculenteus Fichtenzapfenrübling?
46 Stropharia aeruginosa Grünspanträuschling
47 Tapinella atrotomentosus Samtfußkrempling
48 Trametes hirsuta Striegelige Tramete
49 Trametes gibbosa Buckeltramete
50 Tricholoma vaccinum Bärtiger Ritterling
51 Tricholomopsis rutilans Purpurfilziger Holzritterling
52 Xerocomus badius Maronenröhrling

 

 

Bookmark and Share