Afa vom 01. - 09. April 2017


 

Die Resonanz „Pilzausstellung 2016 in der Afa “ war sehr erfolgreich , deshalb war für unsere Pilzvereinsmitglieder als selbstverständlich, 2017 wieder  einen Stand in der Afa zu besetzen.

Unser Stand der sich in der Halle 2 befand wurde  mit Informationstafeln sowie aufgestellten Dummys naturnah dekoriert. Alle Exponate wurden mit deutschen und wissenschaftlichen Namen und mit ihrem Speisewert gekennzeichnet. Leider konnten wir zu dieser trockenen und frühen Jahreszeit nur wenige Frischpilze, z.B., den  Rotrandigen  Baumschwamm, den Zunderschwamm sowie das Judasohr und die Böhmische Verpel ausstellen.

Viele Besucher nutzten die Möglichkeit, sich bei den Fachleuten über die vielen verschiedenen Typen zu informieren.

Dem hohen Engagement der Pilzmitglieder ist das zu verdanken, dass der Stand stets mit 3 Fachleuten besetzt war.

Couragierte Jugendliche erkundigten sich über die berauschende Wirkung von Pilzgiften. Eine entsprechende, befriedigende Antwort, haben wir nicht erteilt.

 

Angeliki Bauer

 

desc desc
desc desc
desc  
Bookmark and Share