NANU-Wanderung am Lech vom 11.5.2008: Staustufe 22


 

 

Führung:  Fritz Frank und Günther Groß
Teilnehmer:  An der Wanderung nahmen 20 Personen teil.
Wetter:  sonnig, Temperaturen um 25° C, seit Wochen ohne Regen
Exkursionsgebiet:  D-BY-Reg.-Bez. Schwaben, LK Augsburg, Königsbrunn, nördlich der Lechstaustufe 22 Höhe über NN: 520 m
Messtischblatt: 7731/3
Standort:  Auwald zwischen Lochbach und Lech Baum- und Straucharten:     
Berg-Ahorn, Feld-Ahorn, Eschen, Spitz-Ahorn, Grau-Erle, Gemeine Fichte, Hasel, Schwarzer Holunder, Wald-Kiefer, diverse Weiden und Weißdorn

 

Bericht:

Es war eine interessierte Gruppe von Gästen, die mit den Pilzfreunden von München und Augsburg Königsbrunn unterwegs war. Sicher war die Erwartungshaltung auf die Morcheln fixiert. Die lange Trockenheit würden wir aber wahrscheinlich zu spüren bekommen. Mit dieser Vorahnung versuchte der Vorstand die Gäste von den nicht zu erwartenden Frischpilzen, das Interesse auf eine ebenso spannende Reise in das Reich der Pflanzen, Bäumen und Blumen zu lenken. Mit Fritz Frank waren die besten Voraussetzungen gegeben. Auch wenn die Ausschau nach den Morcheln und Verpeln erfolglos war, lehrreich war für alle Beteiligten das Kennenlernen des Auwaldes mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt. Zu den Besonderheiten zählten sicher die Helmknabenkräuter, eine stattliche Orchideenart dieser Region. Funde von Baumpilzen, wie Maiporling, Birkenblättling und natürlich Birkenporling, sowie Zunderschwamm rechtfertigten dann doch noch den Titel " Pilzwanderung". Für die Kinder und auch für die Erwachsenen waren die Biberspuren, die auf dem Weg in Richtung Staustufe 23 immer stärker ausgeprägt. Mit vielen Eindrücken über den Auwald und seine typischen Begleitpflanzen endet die Wanderung.

Günther Groß

Bilder:

desc desc
Bild 1: Bild 2:
desc desc
Bild 3: Bild 4:
desc desc
Bild 1: Bild 2:

Fundliste 


  Gattung Art Deutscher Name
1 Polyporus ciliatus Maiporling
2 Fomes fomentarius Zunderschwamm
3 Piptoporus betulinus Birkenporling
4 Ganoderma aplanatum Flacher Lackporling
5 Lenzites betulina Birkenblättling
6 Trametes versicolor Schmetterlingstramete
7 Daldinia concentrica Kohliger Kugelpilz
8 Fomitopsis pinicola Rotrandiger Baumschwamm


 

Bookmark and Share