Königsbrunner Herbst am 8. September 2012


 

Bericht:

Sie waren reichlich vorhanden, unsere heimischen Pilze. Die Besucher konnten immer wieder erstaunt feststellen, welche Vielfalt in unseren Wäldern vorkommt. Obwohl die große Wachstumsbreite noch fehlte, konnten wir sehr viele Röhrlingsarten präsentieren.

Bilder:

desc desc
Bild 1: Die gesammelten Pilze kommen nach Gattungen gruppiert in die Mooslandschaft
Bild 2: An feinen Drähten stehen sie dann im Biotop
desc desc
Bild 3: Das Infoteam steht für alle Fragen über die Pilze zur Verfügung
Bild 4: Es macht Spaß, bei schönstem Wetter für die vielen Pilzfreunde da zu sein
desc desc
Bild 5: Unser Bürgermeister Herr Ludwig Fröhlich hat sich mit seiner Gattin vom Vorstand Günther Groß persönlich beraten lassen.
Bild 6: Der Bürgermeister war sichtlich gut gelaunt und hat sich für das Engagement der Pilzfreunde bedankt.





 

Bookmark and Share