...
Pilzverein Augsburg Königsbrunn
Pilzverein Augsburg Königsbrunn
Aus Liebe zur Natur und zum Schutz unserer Pilze
Aus Liebe zur Natur und zum Schutz unserer Pilze

Liebe Pilzfreunde!

Für den Besuch unserer Vereinsabende und Exkursionen gelten die aktuellen Corona Regeln

Wanderung im Silberwald (b. Neu Ulm) am 01. Mai 2022

 
Führung:  Angeliki Bauer
Teilnehmer:  13 Personen
Wetter:  11°, teils sonnig
Exkursionsgebiet:  MTB 7626/13
Standort:  Silberwald

 

Bericht:

Zu unserer traditionellen Johann Stangl Gedächtnis-Wanderung haben wir uns im Waldgasthof Silberwald (Neu-Um) getroffen.

Dieses idyllisches Auwaldgebiet zwischen Iller und Illerkanal ist uns seit vielen Jahren als ausgezeichnetes Frühjahrspilz- und Bärlauchgebiet bekannt.

Trotz viel zu trockenen März haben uns die Niederschläge der letzten Tage auf Morchelfunde hoffen lassen. Am Wegesrand, soweit das Auge sehen konnte, stand der Bärlauch in Massen. Trotzdem war Vorsicht geboten, denn dazwischen regten sich auch schon Maiglöckchen- und Herbstzeitlosenblätter.

Nach einiger Zeit fanden wir Speisemorcheln, Morchella esculenta, Morchelbecherlinge Disciotis venosa und frühe Mürblinge Psathyrella spadiceogrisea.

Die Witterung hat es zugelassen, dass wir die Exkursion im Biergarten der Waldgaststätte Silberwald unter freiem Himmel ausklingen lassen konnten. Zu unserer Überraschung gab die Stadtkapelle Neu-Ulm ein Freiluftkonzert.

Nach den langen Corona-Einschränkungen war es ein schönes Erlebnis, welches wir nach der Pandemie noch viel intensiver genossen haben.

Angeliki Bauer

Bilder:

 
desc desc
Lachende Gesichter, die Körbe werden auf jeden Fall voll mit Bärlauch  Morchelbecherling, Aderbecherling
desc desc
 Rötliche Kohlenbeere  Kastanienbrauner Schwarzfußporling
desc desc
 Rotrandiger Baumschwamm  Speisemorchel mit allerlei Kräutern
desc desc
 Rotrandiger Baumschwamm  Hungrig warten wir auf das gute Essen

Fundliste:

Anzahl Gattung Art Deutscher Name
1 Coprinellus micaceus  Glimmertintling 
2 Disciotis  venosa  Morchelbecherling, Aderbecherling
3 Fomitopsis  pinicola  Rotrandiger Baumschwamm 
4 Hypoxylon  fragiforme  Rötliche Kohlenbeere 
5 Morchella semilibera  Käppchen-Morchel, Halbfreie Morchel
6 Morchella  esculenta Speisemorchel 
7 Polyporus badius  Kastanienbrauner Schwarzfußporling
8 Psathyrella  spadiceogrisea Früher Faserling
9 Verpa bohemica Böhmische Verpel, Runzelverpel